Kontakt

Zahnarztpraxis Dres. med. dent. Walter – 

Ihr Zahnarzt in Radolfzell

Teggingerstr. 12
D 78315 Radolfzell

Telefon: 0 77 32 / 20 88
E-Mail: kontakt@praxis-walter.com

Zahnärztlicher Notdienst: 
01803 / 22 25 55-25

Öffnungszeiten & Termine

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

8 bis 13 Uhr | 15 bis 18 Uhr
8 bis 13 Uhr | 15 bis 18 Uhr
8 bis 13 Uhr | 15 bis 18 Uhr
8 bis 13 Uhr | 15 bis 18 Uhr
8 bis 13 Uhr

Unsere Praxis wird nach einem Bestellsystem geführt: Bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin. Wir können dann besser für Sie planen und lange Wartezeiten vermeiden.

Vereinbaren Sie Ihren Termin telefonisch unter 07732 / 2088 oder vereinbaren Sie einen Online-Termin.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 

Unser Service für Sie

Informationen für Überweiser

Sehr geehrte Kollegen und Kolleginnen,

Sie vertrauen uns das Wichtigste Ihrer Praxis an – Ihre Patienten. Für dieses Vertrauen in uns und unser Können bedanken wir uns herzlich. Wir versichern Ihnen, Ihre Patienten nach neuestem wissenschaftlichem Standard zu behandeln.

Diesen Standard zu erreichen in der modernen Zahnerhaltung ist sehr schwierig und zudem sehr Material, Geräte und Know-How aufwändig.

Gerne unterstützen wir Sie bei komplexen Fällen der Zahnerhaltung, bei Traumata oder endodontischen Läsionen mit unserem Wissen und Können.

Seien Sie versichert, dass Ihre Patienten zu 100% zurück überwiesen werden. Wir führen ausschließlich die Behandlungen durch, die Sie wünschen und auf der Überweisung angeben.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • Mikrochirurgische Endodontie unter dem OP-Mikroskop

  • Traumatologie von Milchzähnen und bleibenden Zähnen

  • Präendodontische, adhäsive Aufbauten

  • Minimalinvasive Entfernung von Stiftaufbauten, sofern möglich unter Erhalt evtl. vorhandenen Zahnersatzes

  • Minimalinvasive Entfernung von Instrumentenfragmenten sofern vor der Kurvatur gelegen

  • Entfernung von Wurzelfüllmaterialien

  • Versorgung von Perforationen

  • Auf Wunsch Füllung mittels biokeramischer Sealer oder warm-vertikaler Füllungstechniken

  • Auf Wunsch postendodontische Versorgung mit Hilfe von Stiften

  • Adhäsiver Verschluss der Kavität

  • Extrusion von Frontzähnen und Prämolaren zum Zahnerhalt bei tief subgingivalen Läsionen. Beachten Sie hierbei bitte Verzögerungen Ihres ZE von 2-4 Monaten, aufgrund der nötigen Neuorganisation der Parodontes.

Dazu genügt eine formlose Information, gerne auch per Email, welcher Zahn behandelt werden soll. Bitte lassen Sie uns falls vorhanden ein Einzelzahnbild zukommen.

Ihr Patient bekommt, sofern keine akute Schmerzsymptomatik vorliegt, einen Termin für eine Vorbesprechung mit Aufklärung der Behandlung und zu erwartendem Eigenanteil. Gegebenenfalls werden exzentrische Aufnahmen angefertigt und eine Behandlungsplanung festgelegt, welche in den Folgeterminen umgesetzt wird.

Ihre Schmerzpatienten erhalten selbstverständlich unmittelbar Behandlungstermine.

Nach Behandlungsabschluss erhalten Sie eine vollständige Dokumentation inklusive eingesetzter Materialien sowie postendodontisch angefertigte Röntgenbilder. Auf Wunsch behandeln wir den Zahn soweit, dass der geplante Zahnersatz von Ihnen angefertigt werden kann.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!